Impressum

Impressum – Bildquellennachweise – Datenschutz

Gästehaus Henke
Britta & Joachim Henke
Baldensteinstr. 3
D-79111 Freiburg i. Br.
Tel.: 0761 / 1378571

Bildquellennachweise:
• Freiburg Schönberg: Flickr, Matthew Wyneken, CC BY-NC-ND 2.0,
http://www.flickr.com/photos/mattwyn/
• Freiburg Münster: Flickr, LenDog64 , CC BY-NC-ND 2.0,
http://www.flickr.com/photos/lendog64/
• Freiburg HbF: Flickr, Peter Franklin 21, CC BY-NC-ND 2.0,
http://www.flickr.com/photos/franklin21/
• Titisee: Flickr, Fiore S. Barbato, CC BY-NC-ND 2.0,
http://www.flickr.com/photos/fiore_barbato/
• Freiburg Schwabentor: Flickr, Werner Kunz, CC BY-NC-ND 2.0,
http://www.flickr.com/photos/werkunz/
• Südschwarzwald Schluchtensteig: Flickr, Peter Jan Haas, CC BY-NC-ND 2.0,
http://www.flickr.com/photos/pjhaas/
• Trauben: Flickr, Roland Pernter, CC BY-NC-ND 2.0,
http://www.flickr.com/photos/rolandpernter/
• Burgruine in Staufen: Flickr, Vismar Ravagnani, CC BY-NC-ND 2.0,
http://www.flickr.com/photos/vismar/
• Basel bei Nacht: Flickr, Walter Schmitt, CC BY-NC-ND 2.0,
http://www.flickr.com/photos/walter-schmitt/
• Elsass: Flickr, Ronile35, CC BY-NC-ND 2.0,
http://www.flickr.com/photos/ronile/
• Vogesen: Flickr, M.A. Jonasdofsky, CC BY-NC-ND 2.0,
http://www.flickr.com/photos/jonasdofsky/
• Europa Park, Atlantica Super Splash: Flickr, Davis Jafra, CC BY-NC-ND 2.0,
http://www.flickr.com/photos/bartworldv6/

Allgemeine Geschäftsbedingungen

für die Vermietung des Gästehauses Henke, Freiburg
(Stand September 2013)


Sehr geehrter Gast
bitte nehmen Sie diese allgemeinen Geschäftsbedingungen und Hinweise zur Kenntnis.
Mit Ihrer Buchung erklären Sie sich mit diesen Geschäftsbedingungen einverstanden.

1. Buchungsbedingungen und Vertragsabschluss
1.1
Mit der Reservierung/Anfrage bietet der Gast den Abschluss eines Gastaufnahmevertrags für das Gästehaus Henke an.
Die Reservierung kann schriftlich, mündlich, fernmündlich oder per Email erfolgen. Der Gastaufnahmevertrag kommt mit dem Zugang der schriftlichen (auch per Email) Buchungsbestätigung durch den Vermieter zustande. Vertragspartner ist ausschließlich die in der Buchungsbestätigung ausgewiesene Person, es sei denn, in der Buchungsbestätigung wird eine dritte Person namentlich benannt.

1.2
Weicht der Inhalt der Buchungsbestätigung vom Inhalt der Reservierung/Anfrage ab, so liegt darin ein neues Angebot von uns vor. Der Beherbergungsvertrag kommt auf der Grundlage dieses neuen Angebots zustande, wenn Sie diesem zustimmen. Die Zustimmung kann durch ausdrückliche oder schlüssige Erklärung, wie zum Bespiel der Zahlung des Mietpreises erfolgen.

2. Zahlung
2.1
Der gesamte Preis ist am Tag der Anreise gegenüber uns in Bar fällig.

2.2
Kunden, die für andere Personen eine Buchung vornehmen, haften für die Zahlungsverpflichtung der anderen Personen.

2.3
Eine Anzahlung wird nicht verlangt.

3. Vertragsdokumente
3.1
Wir senden Ihre Vertragsbestätigung so schnell wie möglich per Email zu. Alternativ bzw. zusätzlich kann eine telefonische Vertragsbestätigung erfolgen.

4. Nichtraucher
4.1
Im Interesse aller Gäste ist das Gästehaus Henke ausschließlich für Nichtraucher reserviert. Im Haus und auf dem Grundstück herrscht Rauchverbot.

5. Umbuchung, Leistungsumfang
5.1
Bis zum Reisebeginn können Sie sich durch einen anderen geeigneten Mieter ersetzen lassen. Dazu haben Sie uns die Person zu benennen, die an Ihrer Stelle in den Vertrag eintreten soll und diese Person hat ihren Eintritt in die vertraglichen Rechte und Pflichten zu bestätigen.

5.2 Der Umfang der vertraglichen Leistungen ergibt sich verbindlich aus unserer Leistungsbeschreibung im Rahmen der Buchung für den Beherbergungszeitraum sowie aus den hierauf Bezug nehmenden Angaben in der Buchungsbestätigung.

5.3 Sämtliche Preisangaben auf der Internetseite und in der Buchungsbestätigung verstehen sich inklusive der gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.

6. Rücktritt seitens des Gastes (Stornierung)
6.1
Sie können jederzeit vor Reisebeginn von der Buchung zurücktreten (stornieren). Zur Vermeidung von Missverständnissen ist der Rücktritt schriftlich zu erklären. Der Rücktritt wird mit dem Zugang der Rücktrittserklärung bei uns wirksam. Wir sind berechtigt, sowohl bei teilweiser als auch bei vollständiger Stornierung eine angemessene Entschädigung unter Berücksichtigung der gewöhnlich ersparten Aufwendungen und des durch die anderweitige Verwendung des Ferienhauses gewöhnlich möglichen Erwerbs zu verlangen. Wir sind berechtigt, eine Rücktrittspauschale geltend zu machen, die (soweit von Ihnen kein Ersatz-Mieter gestellt wird) in Prozent des auf Sie entfallenden Mietpreises wie folgt berechnet wird: • Bis zum 30. Tag vor Reisebeginn 15 %, mindestens 50,00 € • Bis zum 22. Tag vor Reisebeginn 20 % • Bis zum 15. Tag vor Reisebeginn 30 % • Bis zum 7. Tag vor Reisebeginn 45 % • Vom 6. Tag bis zum letzten Werktag vor Reisebeginn 75 % • Am Tag des Reiseantritts, bei Nichterscheinen und Stornierung nach Reisebeginn 90 % Für die vorstehenden Fristen kommt es auf den Zeitpunkt des Eingangs der Erklärung an, dass Sie von der Reise zurücktreten.

6.2
Anfallende Stornogebühren sind in voller Höhe sofort zur Zahlung fällig.

7. Rücktritt seitens des Vermieters
7.1
Wir sind berechtigt, ohne Kündigungsfrist vom Vertrag zurückzutreten, wenn entweder der Gast die Durchführung der Buchung so erheblich stört, dass es uns nicht zuzumuten ist, am Vertrag festzuhalten.

8. Aufhebung des Vertrags wegen außergewöhnlicher Umstände
8.1
Wird die Durchführung der Buchung nach Vertragsabschluss infolge höherer Gewalt, zu der auch die Zerstörung des Gästehauses oder gleichwertige Vorfälle zählen, unvorhersehbar erheblich erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt, können beide Vertragsparteien den Vertrag kündigen. Ein weiterer Anspruch besteht nicht.

8.2
Ergeben sich die in Ziffer 7.1 genannten Umstände nach Übergabe des Gästehauses, kann der Vertrag ebenfalls von beiden Seiten gekündigt werden.

9. Haftung
9.1
Unsere vertragliche Haftung für Schäden, die nicht Körperschäden sind, ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt, • soweit ihr Schaden weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wurde oder • soweit wir für den Ihnen entstehenden Schaden allein wegen eignen Verschuldens verantwortlich sind.

10. Gewährleistung/Schadenersatz
10.1
Die Unterkunft wird so gebucht, wie sie sich aus der Objektbeschreibung auf der Homepage in Verbindung mit der Buchungsbestätigung ergibt. Grundlage für Ihre Gewährleistungsansprüche und Schadenersatzforderungen können ausschließlich Abweichungen des Gästehauses von der entsprechenden Darstellung auf der Homepage in Verbindung mit der Buchungsbestätigung sein.

10.2
Wird die Reise infolge eines Mangels der von uns zu erbringenden Leistung erheblich beeinträchtigt, können Sie den Mietpreis mindern oder den Vertrag kündigen. Die Minderung oder Kündigung ist erst zulässig, wenn wir eine von Ihnen bestimmte angemessene Frist haben verstreichen lassen, ohne Abhilfe zu leisten. Eine Fristsetzung entfällt, wenn Abhilfe unmöglich ist oder wir uns verweigern. Darüber hinaus können Sie Schadenersatz wegen Nichterfüllung verlangen; jedoch nur dann, wenn der Mangel so erheblich ist, dass eine Minderung des Mietpreises von mindestens 50 % gerechtfertigt ist.

10.3
Ein Recht auf Abtretung jeglicher Schadenersatzansprüche aus Anlass der Reise, gleich aus welchem Rechtsgrund, an Dritte -auch an Ehegatten- ist ausgeschlossen. Ebenso ausgeschlossen ist die gerichtliche Geltendmachung von Ansprüchen anderer Mieter im eigenen Namen.

11. Mitwirkungspflicht des Gasts
11.1
Sie sind verpflichtet, bei aufgetretenen Leistungsstörungen im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen mitzuwirken, eventuelle Schäden zu vermeiden oder gering zu halten.

11.2
Beanstandungen müssen uns unverzüglich angezeigt werden. Wir werden für Abhilfe sorgen, sofern dies möglich ist.

12. Ausschluss von Ansprüchen und Verjährung
12.1
Ansprüche wegen nicht vertragsgemäßer Erbringung einer Reise (§§ 651c bis 651f BGB) sind innerhalb eines Monats nach der vertraglich vorgesehenen Beendigung der Reise uns gegenüber schriftlich geltend zu machen. Nach Ablauf der Frist kann der Frist können Ansprüche nur geltend gemacht werden, wenn Sie ohne Verschulden an der Einhaltung der Frist verhindert worden ist.

12.2
Ihre Ansprüche nach den §§ 651c bis 651f BGB oder sonstige Ansprüche verjähren in einem Jahr. Dies gilt jedoch nicht für vertragliche Ansprüche, die auf den Ersatz von Körper- und Gesundheitsschäden gerichtet sind oder die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung unsererseits beruhen. Solche Ansprüche verjähren in 2 Jahren. Die Verjährung beginnt mit dem Tag, an dem die Buchung dem Vertrag nach enden sollte. Schweben zwischen Ihnen und uns Verhandlungen über den Anspruch oder die den Anspruch begründenden Umstände, so ist die Verjährung gehemmt bis Sie oder wir die Fortsetzung der Verhandlungen verweigern. Die Verjährung tritt frühestens 3 Monate nach dem Ende der Hemmung ein. Ansprüche aus unerlaubter Handlung verjähren, soweit keine Verletzung des Körpers, der Gesundheit oder der Freiheit vorliegt und diese weder vorsätzlich noch grob fahrlässig von uns verursacht wurden, in 3 Jahren.

13. Schlussbestimmungen, Anwendbares Recht, Gerichtsstand, Sonstiges
13.1
Änderungen und Ergänzungen dieser Bedingungen sollen schriftlich erfolgen. Einseitige Änderungen oder Ergänzungen durch Sie, die von uns nicht bestätigt werden, sind unwirksam.

13.2
Personenbezogene Daten werden entsprechende dem Bundesdatenschutzgesetz geschützt.

13.3
Offensichtliche Druck- und Rechenfehler berechtigen uns zur Anfechtung des Vertrags.

13.4
Sämtliche Vertragsbeziehungen mit uns im Zusammenhang mit der Begründung und Durchführung der diesen Bedingungen zugrunde liegenden Vereinbarung unterliegt ausschließlich dem geltenden deutschen Sachrecht. Diese Rechtswahl gilt Ihnen gegenüber nur soweit, als nicht ein durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem Sie ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, gewährter Schutz entzogen wird.

13.5
Gerichtsstand für alle Streitigkeiten zwischen Ihnen und uns ist Freiburg.

13.6
Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt nicht die Wirksamkeit der übrigen Regelungen und des gesamten Vertrags.

Zum Inhalt dieser Seiten:
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Das Gästehaus Henke behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Disclaimer – rechtliche Hinweise

1. Haftungsbeschränkung
Die Inhalte des Internetauftritts wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Dennoch übernimmt der Anbieter dieser Webseite keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Seiten und Inhalte.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Als Diensteanbieter ist der Anbieter dieser Webseite gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte und bereitgestellte Informationen auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich; nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, die übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen. Eine Entfernung oder Sperrung dieser Inhalte erfolgt umgehend ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung. Eine Haftung ist erst ab dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung möglich.

2. Externe Links
Die Webseite enthält sog. „externe Links“ (Verlinkungen) zu anderen Webseiten, auf deren Inhalt der Anbieter der Webseite keinen Einfluss hat. Aus diesem Grund kann der Anbieter für diese Inhalte auch keine Gewähr übernehmen.
Für die Inhalte und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen ist der jeweilige Anbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Bei Bekanntwerden einer solchen Rechtsverletzung wird der Link umgehend entfernen.

Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheberrecht/Leistungsschutzrecht
Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte, Werke und bereitgestellten Informationen unterliegen dem deutschen Urheberrecht und Leistungsschutzrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung, Einspeicherung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers. Das unerlaubte Kopieren/Speichern der bereitgestellten Informationen auf diesen Webseiten ist nicht gestattet und strafbar.

4. Datenschutz
Durch den Besuch des Internetauftritts können Informationen (Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seite) über den Zugriff auf dem Server gespeichert werden. Es werden keine personenbezogenenen (z. B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) Daten, gespeichert.

Sofern Sie auf unserer Kontaktseite über das entsprechende Formular aufgefordert werden, persönliche Informationen wie z. B. Name oder E-Mail anzugeben, werden Sie über die Art der Nutzung informiert und erklären sich durch die Weitergabe der Daten an uns mit der zweckbestimmten Nutzung einverstanden. Sämtliche auf der Gästehaus Henke-Website erhobenen persönlichen Daten werden ausschließlich zu Ihrer individuellen Betreuung (wie z. B. bei Buchungsanfragen, für Rückfragen etc.) gespeichert und selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben. Das Gästehaus Henke sichert zu, dass Ihre Angaben entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden.

Wir weisen darauf hin, dass die Übertragung von Daten im Internet (z. B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter nicht gewährleistet werden kann. Das Gästehaus Henke übernimmt keine Haftung für die durch solche Sicherheitslücken entstandenen Schäden.

Der Verwendung der Kontaktdaten durch Dritte zur gewerblichen Nutzung wird ausdrücklich widersprochen. Es sei denn, wir haben zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt.
Wir behalten uns rechtliche Schritte für den Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, z. B. durch Spam-Mails, vor.

Gerichtsstand: Freiburg i. Br.


Achtung: Mit seinem Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – „Haftung für Links“ hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, daß man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten dieser Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links. Kopieren und Abändern unserer Websites ist untersagt. Es gilt das Urheberrecht/Copyright nach Deutschem Recht.



Limitation of liability for internal content

The content of our website has been compiled with meticulous care and to the best of our knowledge. However, we cannot assume any liability for the up-to-dateness, completeness or accuracy of any of the pages.

Pursuant to section 7, para. 1 of the TMG (Telemediengesetz – Tele Media Act by German law), we as service providers are liable for our own content on these pages in accordance with general laws. However, pursuant to sections 8 to 10 of the TMG, we as service providers are not under obligation to monitor external information provided or stored on our website. Once we have become aware of a specific infringement of the law, we will immediately remove the content in question. Any liability concerning this matter can only be assumed from the point in time at which the infringement becomes known to us.

Limitation of liability for external links

Our website contains links to the websites of third parties („external links“). As the content of these websites is not under our control, we cannot assume any liability for such external content. In all cases, the provider of information of the linked websites is liable for the content and accuracy of the information provided. At the point in time when the links were placed, no infringements of the law were recognisable to us. As soon as an infringement of the law becomes known to us, we will immediately remove the link in question.

Copyright

The content and works published on this website are governed by the copyright laws of Germany. Any duplication, processing, distribution or any form of utilisation beyond the scope of copyright law shall require the prior written consent of the author or authors in question.

Data protection

A visit to our website can result in the storage on our server of information about the access (date, time, page accessed). This does not represent any analysis of personal data (e.g., name, address or e-mail address). If personal data are collected, this only occurs – to the extent possible – with the prior consent of the user of the website. Any forwarding of the data to third parties without the express consent of the user shall not take place.

We would like to expressly point out that the transmission of data via the Internet (e.g., by e-mail) can offer security vulnerabilities. It is therefore impossible to safeguard the data completely against access by third parties. We cannot assume any liability for damages arising as a result of such security vulnerabilities.

The use by third parties of all published contact details for the purpose of advertising is expressly excluded. We reserve the right to take legal steps in the case of the unsolicited sending of advertising information; e.g., by means of spam mail.

Source: Disclaimer on Mustervorlage.net